Camille Bloch Grappa Poli Noir 100g

Camille Bloch Grappa Poli Noir 100g

Tafel aus Schweizer dunkler Schokolade mit flüssiger Grappa-Füllung. Ohne Zuckerkruste.

Inhalt: 100g
Herkunftsland: Schweiz
EAN: 7610008638506
Art.-Nr.: 304765
Produzent/Hergestellt für: Chocolats Camille Bloch SA
Grand-Rue 21
CH-2608 Courtelary (D)
2,29 €
(2,29 €/100g)
ab 12 St. 1,99 €
12 St. = 23,88 € (1,99 €/ 100g)
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten Versandgewicht: 0,11kg
Beschreibung

Camille Bloch Grappa Poli Noir ist erlesene Schweizer dunkle Schokolade mit außergewöhnlichem Inhalt. Denn die Füllung besteht aus intensivem Grappa und schmeckt in Kombination mit der Schokolade einfach unwiderstehlich. Probieren Sie ein Stück dieser Köstlichkeit und lassen Sie sich von dem fein-herben und fruchtigen Aroma verführen.

Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.
Zutaten/Nährwerte

Zutaten:

Kakaomasse, Zucker, Grappa (10%), Glukosesirup, Kakaobutter, Wasser, Dextrose, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Vanilleextrakt. Schokolade mindestens 60% Kakao.

Kann Spuren von Mandeln, Haselnüssen, Milch enthalten.

Kühl und trocken lagern.

Enthält Alkohol.

Nährwert pro 100g:

Energie:
2064kJ/493kcal
Fett:
27g
davon gesättigte Fettsäuren:
16g
Kohlenhydrate:
55g
davon Zucker:
47g
Eiweiß:
4g
Salz:
0,01g
Für die nachstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf der Verpackung. Nur diese sind verbindlich.
Produkt Bewertungen
5 Sterne: Sehr gut
4 Sterne: Gut
3 Sterne: Befriedigend
2 Sterne: Ausreichend
1 Stern: Mangelhaft
  Anonymous schreibt
-- ohne Bewertungstext --
  Anonymous schreibt
Alle Likörschokoladen und Likörpralinen von Camille Bloch sind ein Knaller !! Ich habe schon alle durchprobiert. Die Grappa Poli Schokoladen und Pralinés sind aber etwas ganz Besonderes. Haben Sie gewusst, dass Grappa Poli der führende Marken-Grappa einer alteingesessenen Brennerei in Italien ist ? Seit 1898 ! Fein abgestimmt, nicht zu alkoholisch, fruchtig und genau die passende Schokolade aussenherum. Ausserdem schätze ich bei den Likörschokoladen von Camille Bloch, dass sie keine Zuckerkruste haben. Einzige Ausnahme ist die Williams: da ist eine feine Zuckerkruste dabei. Fällt aber kaum auf. Ich habe mir sagen lassen, dass es eine besondere Herausforderung für einen Schokoladenhersteller ist, Flüssiges in Schokolade 'zu verpacken'. Vor allem ohne Zuckerkruste.