Red Vines

Vielerorts sind sie aus Film und Fernsehen bekannt. Zahlreiche Seriencharaktere schwören beim Naschen auf Red Vines. Die US-amerikanische Leckerei erblickte im Jahr 1914 in Kalifornien das Licht der Süßwaren-Welt und wurde als Rotes Lakritz bezeichnet, obwohl es keinerlei Süßholz enthielt. Der original Himbeer-Geschmack der Fruchtgummi-Stangen wurde etwa 40 Jahre später durch Beeren-Geschmack ersetzt. Außerdem gibt es den Kauspaß inzwischen in den Sorten Erdbeere, Kirsche, Lakritz und Traube. Unverkennbar sind die Red Vines an ihrer gedrehten Form, dem soften Biss und dem Hohlraum im Inneren, durch den sie auch wunderbar als Strohhalm dienen können.

 (1)
2,99 €
(2,12 €/100g)
ab 12 St. 2,79 €
12 St. = 33,48 € (1,98 €/ 100g)
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten Versandgewicht: 0,17kg